Google Analytics -->
Maler des Jahres
Fugenlose Oberflächen

In unserem Ladengeschäft haben wir nun ein komplettes Musterbad eingerichtet. Wir zeigen damit, wie es möglich ist ein Bad ohne Fliesen umzusetzen – es handelt sich hierbei um fugenlose Flächen. Nach der entsprechenden Abdichtung wird ein Mikrozement mehrlagig aufgespachtelt und dann wasserdicht versiegelt. Es entsteht eine sehr harte und widerstandsfähige Oberfläche. Da keine Fugen in den Flächen vorhanden sind können diese sehr einfach gereinigt werden. Es stehen eine Vielzahl von Farbtönen zur Verfügung, die mit Kalkputz oder gestrichenen Flächen sehr schön kombiniert werden können. Das Material eignet sich sowohl für neue als auch für Renovierungsbäder. Im Sanierungsfall können die alten Fliesen sogar einfach überarbeitet werden, wenn sie noch tragfähig sind. Das staubige abstemmen und entsorgen der alten Fliesen kann man sich so sparen. Gerne könnt Sie das Musterbad in unserem Ladengschäft zu den üblichen Öffnungszeiten besichtigen oder sie vereinbaren einen Termin
mit uns.